• Hotline Telefon
    05921 992987
    International
    +49 5921 992987
    10:00 – 22:00 Uhr

  • Dame
    gefunden?
    Dann machen
    Sie gleich die
    kostenlose
    Voranfrage

  • Partnersuche
    leicht
    gemacht.

    Geben Sie
    Ihrem Glück eine
    Chance!

  • Schnellsuche

    Alter zwischen

    von
    bis

    Groesse zwischen

    von
    bis

    Kinder

    Fremdsprachen

    Land

    Suche nach Kennziffer


    Erfahrungsbericht von Robert und Lida

    Robert und Lida aus Kharkov haben sich über unsere Partnervermittlung im Frühjahr 2013 kennengelernt. Beide haben jeweils 2 Kinder, Robert ist alleinerziehender Vater in Deutschland, Lida hat einen Sohn und eine Tochter die fast im gleichen Alter wie Roberts Kinder sind. Durchschnittlich dauert bei uns eine Vermittlung bis zur Heirat 8 Monate, bei Kunden mit Kindern dauert es in der Regel etwas länger. Bei Robert und Lida ging es jedoch relativ schnell: schon nach knapp 6 Monaten klingelten die Hochzeitsglocken. Geheiratet wurde am Wohnort von Robert in Rottweil.

     

    Hier der Brief von Robert an uns kurz nach der Heirat:

     

     

    Liebes VIP-Team,

    wir möchten euch mitteilen, dass wir am 11. Oktober geheiratet haben. Wir sind sehr glücklich und auch ein wenig müde, es waren doch sehr anstrengende Wochen vor der Heirat, besonders auch wegen der Formalitäten/Dokumente von Lidas Kindern. Jetzt sind sie aber alle drei bei uns in Deutschland und wir sind schon eine richtige “kleine” Großfamilie.

    Wir möchte uns an dieser Stelle beim ganzen Team (in Ukraine und in Deutschland) bedanken, ohne euch wäre unser Glück niemals möglich geworden. Für immer in Erinnerung bleiben wird der unvergessliche erste Abend mit Lida in Kiev. Danke auch noch an Julia, dass du es damals noch möglich machen konntest, uns die begehrten Theaterkarten für die Loge zu beschaffen.

    Lida wird jetzt erst einmal einen Anschlusskurs für Deutsch nehmen. Der vorgeschriebene Deutschkurs fürs Visum war zwar nicht schlecht, aber ihr fehlt doch noch einiges an Kenntnissen. Die Kinder haben es da naturgemäß leichter, sie lernen einfach schneller in dem Alter.

    Die Flitterwochen fallen erst einmal bei uns aus, aber das ist nicht so schlimm, wir haben uns jetzt jeden Tag, das ist viel wichtiger. Ich hatte schon die Tage gezählt, bis Lida und die Kinder endlich endgültig bei uns sein würden.

    Nochmals alles Gute für Euch und weiterhin viel Erfolg!

    Lida & Robert