Was denken ukrainische Frauen über ihre neue deutsche Heimat?

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????Hat sie sich in ihn verliebt, ist sie nicht mehr zu halten und tauscht mit großer Vorfreude und vielen Erwartungen ihr Heimatland Ukraine mit Deutschland. Sind die Hürden der neuen Liebe erst einmal genommen, muss sie sich an die Sitten und Gebräuche in der neuen Heimat erst einmal gewöhnen.

Das erste, was ihr als ausländische ukrainische  Frau in Deutschland besonders auffiel war das schlampige Erscheinungsbild (Styling) deutscher Frauen.

Der erste Kulturschock. In der Ukraine legen Frauen besonders großen Wert auf das eigene immer elegante Styling.  Sie kleiden sich jeden Tag so, als seien sie auf dem Weg zu einem wichtigen und feierlichen Empfang. Nie würde eine ukrainische Frau ungeschminkt das Haus verlassen.  Sie achtet stets auf ihren Style und würde nie in Turnschuhen oder Trainingsanzug auch nur in den Supermarkt gehen.

Auch an die neuen Umgangsformen muss sie sich erst einmal in Deutschland gewöhnen. Die Deutschen treten meist Ausländern unhöflich und distanziert entgegen. In der Ukraine ist es üblich, jedermann freundlich ein Lächeln zu schenken und zu grüßen, ob man sich kennt oder nicht. Auf dem ersten Blick begegnen Deutsche meist Fremden mit einem eisernen Gesichtsausdruck und Unfreundlichkeit.

Als ukrainische Frau fühlt man sich in der neuen Heimat Deutschland erst unerwünscht und abgelehnt.

Deutsche brauchen ihre Zeit um warm zu werden.  Hat man jedoch als ukrainische Frau dem Deutschen ein Lächeln abgeronnen, zeigt sich schnell dass deutsche Männer und Frauen auch locker sein können und viel Humor sowie Herzenswärme besitzen.

Auch die Essgewohnheiten sind in Deutschland anders.  Deutsche Familien ernähren sich viel zu ungesund. Viel zu fettiges Fleisch kommt auf den Teller. Am schlimmsten ist das Eisbein mit Sauerkraut.

Die ukrainische Küche ist auch reichhaltig und jeder soll satt werden. Aber dies aus gesunden Elementen und nicht mit künstlichen Zusätzen. Aufgefallen ist mir ist Deutschland im Supermarkt, dass es viele Tagesgerichte das der Tüte von Knorr oder Maggi mit künstlichen Aromen gibt.

Dagegen ist die ukrainische Küche bodenständiger. Wir brauchen keine künstlichen Hilfsmittel oder Fertiggerichte. Durch die Jahrhunderte hat die ukrainische Küche eine Vielzahl von köstlichen Gerichten aus der russischen, deutschen, türkischen, ungarischen und polnischen Küche.

Fleisch im Supermarkt zu kaufen ist auch in der Ukraine üblich, aber das Fleisch in Deutschland wird beim Braten in der Pfanne kleiner und weniger. Eine deutsche Hausfrau erklärte mir, dass käme durch die Lebensmittelindustrie und dem Tierfutter, welches nur auf schnelle Mast angelegt ist. Fleisch in der Ukraine ist dagegen naturbelassen und beim anbraten hält es den Saft und ist wesentlich schmackhafter.

Geschockt wurde ich auch durch die hohen Preise für Lebensmittel und Wohnungen in Deutschland. In der Ukraine ist alles preiswerter.

Natürlich hat Deutschland auch viele Vorteile. Die Städte und vor allem die Dörfer sind sauber, das Schulsystem besser und die deutschen Männer, ich habe einen ganz besonderen Mann an meiner Seite, ein Glücksgriff. Ukrainische Männer sind Machos. Deutsche Männer wissen, wie sie eine Frau verwöhnen können und legen sehr viel Wert auf Familie.

Wichtige Internetadressen für Migranten:

Informationsportal für rechtliche Dinge, insbesondere Ausländerrecht:
http://www.migrationsrecht.net/

Alles über Integrationskurse die das Einleben der ukrainischen Frau in Deutschland erleichtern: http://www.orientierungskurs.de/integration.html

Internetmagazin für Migranten mit einem breiten Themenspektrum:
http://www.migazin.de/

Informationen wie die ukrainische Frau ihren Berufsabschluss in Deutschland anerkennen lassen kann: http://www.anerkennung-in-deutschland.de/html/de/