Möchten Sie eine ukrainische Frau kaufen?

Die Ukraine ist wirklich immer für Überraschungen gut 🙂

Wer eine ukrainische Frau kaufen möchte, kann das jetzt für 500$ auf dem Troeshchyna Markt in Kiev machen.

Sie müssen keinen Gedanken mehr daran verschwenden, wie Sie die Frau beeindrucken können, keine Geschenke, Blumen, Dates im Restaurant. Klingt zu schön um wahr zu sein? Nun, für Männer aus Asien, Afrika und China ist das kein Problem, denn Männer aus diesen Gebieten kommen in die Ukraine um dort zu leben. Um dies legal tun zu können, benötigen Sie eine Aufenthaltsgenehmigung und die bekommt man auch in der Ukraine am einfachsten, in dem man jemandem mit ukrainischen Pass heiratet.

Auf dem Troeshchyna Markt in Kiew werden solche Möglichkeiten angeboten, für 500$ kann man eine ukrainische Frau heiraten und als Wohnsitz die Wohnung der Frau anmelden. Anschließend kann man die Aufenthaltsgenehmigung beantragen.
Wie oft man die Frau dann tatsächlich zu sehen bekommt, steht freilich auf einem anderen Blatt. Die ukrainische Regierung scheint diesen Weg der illegalen Einwanderung jedenfalls noch nicht so recht im Fokus zu haben, vielleicht weil es auf dem ersten Blick abwegig erscheint, für eine ukrainische Aufenthaltserlaubnis zahlen zu wollen, wo doch viele Ukrainer möglichst schnell raus aus dem Land wollen. Aktuell gibt es allerdings von ukrainischer Seite keine Kontrollen, ob die Ehe real oder vorgetäuscht ist und es gibt auch keine Strafen, wenn dies festgestellt wird.