Erste Erfahrungen mit der Visafreiheit für Ukrainer

Seit dem 11. Juni 2017 dürfen Ukrainer ohne Visum in den Schengenraum der EU einreisen. Für binationale Paare ein Segen und auch für uns als Partnervermittlung eine erhebliche Erleichterung unserer Arbeit. Welche Erfahrungen haben Ukrainer seitdem mit der neuen Reiseregelung gemacht? Eines ist klar, bei Ukrainern wird an den Grenzkontrollstellen (zumindest in Deutschland) immer noch
>>> zum kompletten Artikel


Am 11. Juni 2017 ist es soweit, Beginn der Visafreiheit für Ukrainer

Ab dem 11. Juni dürfen Ukrainer, die im Besitz eines biometrischen Reisepasses sind, ohne Visum in EU-Länder des Schengenraums sowie nach Liechtenstein, Schweiz, Island und Norwegen einreisen und sich dort bis zu 3 Monate aufhalten. Für uns als Partnervermittlung ein enormer Fortschritt, können Gegenbesuche der Damen in das Heimatland des Mannes dann zeitnah erfolgen, ohne
>>> zum kompletten Artikel


Kommt dieses mal wirklich die Visafreiheit für Ukrainer?

Seit Anfang 2015 haben wir schon darüber berichtet, und wurden leider immer wieder enttäuscht. Der Wegfall der Visapflicht für Ukrainer zur Einreise in Schengenländer der EU gestaltet sich langwieriger und bürokratischer als gedacht und von vielen erhofft. Jetzt sieht es aber tatsächlich danach aus, dass es die EU ernst meint, denn immerhin steht der Termin
>>> zum kompletten Artikel


Russisches Parlament billigt neues Gesetz zur häuslichen Gewalt

In Russland und vielen anderen Staaten der ehemaligen Sowjetunion ist die Stellung der Frau im sozialen Gefüge, besonders aber im familiären Bereich, gänzlich anderes als in westlichen Staaten. Wir haben darüber schon öfters berichtet, auch und gerade sind gescheiterte Beziehungen für ukrainische Frauen  oft Anlass, sich einen Partner im westlichen Ausland, z.B. in Deutschland zu
>>> zum kompletten Artikel


“Sie wollen Ehefrauen mit weißer Hautfarbe und blauen Augen” Chinesische Männer suchen Frauen in Russland und beauftragen dafür Partnervermittlungen in Sibirien

Auch in China scheint sich der gute Ruf russischer Frauen mittlerweile herumgesprochen zu haben, denn immer mehr alleinstehende chinesische Männer suchen ihre Partnerin nicht mehr nur im Heimatland sondern in Russland. In der sibirischen Stadt Novosibirsk hat sich eine russische Heiratsvermittlung auf chinesische Männer spezialisiert, denn in China herrscht, wie auch in West- und Mitteleuropa,
>>> zum kompletten Artikel


Heiratsvisum und Aufenthaltstitel in Österreich

Ehegatten von österreichischen Staatsbürgern haben das Recht auf Einreise nach Österreich. Nach erfolgter Heirat z.B. in der Ukraine muß Ihre ukrainische Frau den Aufenthaltstitel “Familienangehöriger” beantragen. Die Antragstellung erfolgt bei der österreichischen Botschaft in Kiew. Wir empfehlen in der Ukraine zu heiraten. Die formalen Voraussetzung für eine Heirat in der Ukraine wurden seit dem 01.04.2015
>>> zum kompletten Artikel


Interview mit Irina (5940) aus Kiew, Ukraine

Mit Irina (5940) führen wir unsere lose Serie mit Interviews zu einzelnen ukrainischen Frauen fort. Das Gespräch mit Irina führte unsere Mitarbeiterin Viktoria. Warum hast Du dich bei uns angemeldet? Die Welt rückt immer mehr zusammen und Entfernungen spielen nicht mehr eine so große Rolle. Und es gibt viele Beispiele für erfolgreiche Beziehungen bei denen
>>> zum kompletten Artikel


Russische und ukrainische Frauen als Thema im deutschen Blätterwald

Immer wieder gab es in den letzten Monaten interessante Artikel über russische und ukrainische Frauen in deutschen Zeitungen und Nachrichtenportalen. Die Neue Zürcher Zeitung beschreibt die russische Frauenpolitik von der Sowjetzeit bis hin zur traditionell-konservativen Politik Vladimir Putins. Wenn man so will, war Sowjetrussland das erste Land, in dem die gesellschaftliche Rolle der Frau grundlegend
>>> zum kompletten Artikel


Frauentag in der Ukraine

Der wichtigste Tag aller Frauen in der Ukraine ist der Frauentag, der am 8. März gefeiert wird. Am 8.Maerz, 1908, fand die Frauenversammlung mit den Motto über Gleichberechtigung von Frauen und Männer statt. Im Jahr 1910 schlug die Sozialistin Clara Zetkin vor den Internationalen Frauentag einzuführen. So entstand der Frauentag in 1911 als internationaler Tag
>>> zum kompletten Artikel


Kiev von oben

Kürzlich erreichte uns eine E-Mail mit einem Video über Kiev aus der Vogelperspektive. Einfach nur schön, besonders auch die Grüße “from Ukraine with Love”. Das Video wurde schon im September 2014 auf Youtube veröffentlicht und zeigt bereits einen aufgeräumten Maidanplatz. Nach all den Rückschlägen, die die Ukrainer in den letzten Jahren erleiden mußten, verbreitet dieses
>>> zum kompletten Artikel


Neue ukrainische Frauen in der Vermittlung

Bedingt durch die Umstellung auf eine neue Datenbankplattform hat sich die Aufnahme neuer Damen in die Datenbank etwas verzögert. Dafür gibt es jetzt ein größeres Update mit 40 neuen Damen. Viel Spaß bei der Durchsicht der Profile. Gerne fragen wir für Sie bis zu 10 Damen kostenlos für Sie an. Einfach das Formular zur kostenlosen
>>> zum kompletten Artikel


Einreise ukrainischer Frauen in Deutschland und Österreich ohne Visa-Hürden in 2016

Am 27. August 2015 um 11.15 Uhr traf EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Brüssel. Das Gespräch zwischen den beiden dauerte 1 ½ Stunden. Junker zweifelt keine Sekunde daran, dass die Mitgliedstaaten der EU der Visumfreiheit für Ukrainer zustimmen. Die EU-Kommission wird bis Ende des Jahres eine Liberalisierung der Visumregeln für Ukrainer
>>> zum kompletten Artikel


Neue Zahlen zur weltweiten Geschlechterverteilung: Ukraine und Russland weiterhin weltweit vorne beim Frauenüberschuss

Neue Zahlen der Vereinten Nationen zeigen, dass sich die starken Ungleichgewichte in der Geschlechterverteilung in Staaten der ehemaligen Sowjetunion in den letzten Jahren nur unwesentlich verändert haben. Wir haben schon oft darüber berichtet, dass es in Russland und der Ukraine wesentlich mehr Frauen als Männer gibt, und dies der Hauptgrund für die relativ starke Heiratsmigration
>>> zum kompletten Artikel


ZDF-Auslandsjournal berichtet über ukrainische Frauen, die einen Partner im Ausland suchen

Die Ukraine-Krise und die gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Ostukraine veranlassen immer mehr ukrainische Frauen dazu, ihren Partner- und Familienwunsch mit einem Partner im westlichen Ausland zu realisieren. Obwohl wir als Agentur mit Sitz in Kiev sehr weit vom Kriegsgebiet entfernt sind, melden sich bei uns immer mehr Damen, die früher in Donetsk oder Lugansk gelebt
>>> zum kompletten Artikel


Wir sind ein Paar, was kommt als Nächstes?

Sie haben eine nette ukrainische Frau kennengelernt, es hat gefunkt, Sie sind sich näher gekommen und sind sich mit der Frau auch einig, dass sie nach Deutschland übersiedelt. Neben den Hochzeitsvorbereitungen und viel Papierkram ist es für die Frau ratsam, die noch verbleibende Zeit in der Ukraine sinnvoll zu nutzen. Sollte die Frau überhaupt noch
>>> zum kompletten Artikel


Arbeitserlaubnis und ständiges Aufenthaltsrecht für ukrainische Ehefrauen Deutscher

Ob und wann darf eine ukrainische Frau in Deutschland arbeiten und wann erhält sie einen eigenständigen Aufenthaltstitel sind zwei der Fragen, die Interessenten und Kunden uns des Öfteren stellen. Bevor sich allerdings die Frage nach einer Arbeitsaufnahme in Deutschland stellt, sollten zuerst die grundlegenden Voraussetzungen hierfür vorhanden sein, und zwar in erster Linie in Form
>>> zum kompletten Artikel


Sprach- und Integrationskurse für Ukrainerinnen in Deutschland

Nach Heirat und Flitterwochen stellt sich für viele nicht deutsch sprechende ukrainische Frauen die Frage nach weiteren Sprachkursen, denn der Großteil der Frauen hat schon  in der Ukraine zumindest den Kurs “Start Deutsch 1” des Goethe-Instituts absolviert. Sprachkurse sind Teil der Integrationskurse zu deren Teilnahme seit 2005 alle Ausländer mit einem frisch erworbenem Aufenthaltstitel verpflichtet
>>> zum kompletten Artikel


Heirat in der Ukraine – was ist zu beachten – welche Dokumente sind nötig?

Für viele frisch verlobte deutsch-ukrainische Paare stellt sich die Frage, in welchem Land denn nun geheiratet werden soll. Oft ist es so, dass der deutsche Mann die Heirat in Deutschland bevorzugt, die ukrainische Frau gerne in der Ukraine heiraten möchte. Jeder Partner möchte natürlich, dass Eltern, Geschwister, enge Freunde bei der Trauung anwesend sein können.
>>> zum kompletten Artikel


Wenn ukrainische Frauen ihr Land verlassen

Die Zahl der ukrainischen Frauen, die ihr Heimatland verlassen um in Westeuropa zu leben, steigt weiter an. Die Gründe für die Emigration sind verschieden. Neben der für uns als Partnervermittlung maßgeblichen Heirats-Emigration steigt die Zahl derjenigen ukrainischen Frauen stark an, die nach EU Staaten übersiedeln um dort zu arbeiten. Handelt es sich bei diesem Phänomen
>>> zum kompletten Artikel


Interview mit Alena (5608)

In unregelmäßigen Abständen möchten wir einzelne unserer Damen näher vorstellen und zwar in Form eines Interviews, welches unsere Mitarbeiterin Julia mit den Damen führen wird. Den Anfang macht Alena mit der Kennziffer 5608. Warum hast Du dich bei uns angemeldet? Ich habe die Zeitungsannonce von euch gelesen und bin neugierig geworden. Bisher habe ich nicht
>>> zum kompletten Artikel